Katharina Pfenninger

Frau Rechtsanwältin Katharina Pfenninger ist im Kreis Heidelberg aufgewachsen und studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Universität Mannheim. Ihr erstes juristisches Staatsexamen legte sie 1999 in Mannheim ab. Das daran anschließende Referendariat, sowie das zweite juristische Staatsexamen absolvierte sie in Rheinland-Pfalz.

Seit Januar 2003 ist Frau Pfenninger als Rechtsanwältin tätig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Arbeitsrechts und des allgemeinen Zivilrechts.

Frau Pfenninger vertritt Sie in allen kollektiv- und individualarbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Sie unterstützt Unternehmen, Führungskräfte und Arbeitnehmer bei der Begründung, Gestaltung und Abwicklung von Arbeitsverhältnissen. Sie berät bei der Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes ebenso wie in Bezug auf moderne Vergütungsmodelle, flexible Arbeitszeitgestaltung oder zu Einzelfragen wie z.B. der privaten Internetnutzung am Arbeitsplatz oder die Klärung von Fragen rund um Mutterschutz und Elternzeit.

Katharina Pfenninger

Frau Pfenninger unterstützt Sie außerdem bei der Gestaltung von Richtlinien und Betriebsvereinbarungen, bei der Zusammenarbeit von Betriebsrat, bzw. Personalrat und Unternehmensführung und berät in allen Bereichen moderner Personalführung.

Selbstredend berät und unterstützt Frau Pfenninger auch vor oder nach erfolgtem Ausspruch einer Kündigung und vertritt Sie vor Gericht.
Auch bei Fragen des Allgemeinen Zivilrechts und des Mietrechts steht Ihnen Frau Pfenninger gerne zur Seite. Im Bereich des Mietrechts übernimmt Frau Pfenninger die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in Angelegenheiten wie Mieterhöhungen, Mietminderungen aufgrund bestehender Mängel, Beendigung von Mietverhältnissen, Räumung und Räumungsschutz, sowie Gestaltung von Mietverträgen.

Frau Pfenninger berät auch bei der Durchsetzung vertraglicher oder gesetzlicher Ansprüche. Ein Gerichtsverfahren ist dabei nur die letzte Eskalationsstufe. Viele Auseinandersetzungen können effektiv im Wege außergerichtlicher Verhandlungen beilegt werden.

Eine individuelle und persönliche Beratung und Betreuung sind Frau Pfenninger sehr wichtig.

Seit 2017 übt Frau Rechtsanwältin Katharina Pfenninger einen Lehrauftrag an der SRH Hochschule Heidelberg aus. Auch ist sie Mitglied des Anwaltsverein Heidelberg.

Deutscher Anwaltsverein